Mariä Verkündigung

"Der Natur auf der Spur"

So lautet unser Jahresthema 2020/2021

Liebe Eltern,

einander kennenlernen, Kontakte knüpfen, Freundschaften schließen, als Gruppe zusammenfinden und die Gemeinschaft positiv erleben, das sind wie immer die ersten Schwerpunkte am Beginn eines neuen Jahres.

Im weiteren Verlauf des Jahres werden wir uns in besonderem Maße der Natur und ihrer Vielfalt zuwenden. Wir wollen bei den Kindern das Interesse und die Freude an der Natur wecken, sowie ihr Verständnis für ökologische Abläufe und Zusammenhänge stärken.

Natur ist nie langweilig, es gibt immer etwas zu entdecken. Schon die wechselnden Jahreszeiten bieten viele Möglichkeiten zum Erleben und Beob-achten. Die Kinder sammeln Erfahrungen über den Kreislauf von Entstehen, Wachsen, Ernten und Vergehen. Wir erkunden mit den Kindern den Lebensraum von Bäumen, Pflanzen und Tieren in der Umgebung. Die Wissensvermittlung geschieht stets spielerisch und durch die Wahrnehmung mit allen Sinnen. Auch das Experimentieren wird nicht zu kurz kommen.

Die Milch kommt aus der Packung, die Äpfel aus dem Geschäft und das Holz aus dem Baumarkt? Vieles aus Natur und Umwelt ist Kindern heute fremd, da sie in einer hochzivilisierten und –technisierten Umwelt aufwachsen. Zusammenhänge begreifbar, sowie die Natur als wichtigen und schützenswerten Lebensraum erfahrbar zu machen, ist hier unsere Aufgabe.

Umwelt- und Naturschutz sowie Nachhaltigkeit sind sehr aktuelle Themen. Sie betreffen nicht nur uns Erwachsene, sondern auch die Kinder, unsere zukünftige Generation.  Auch in unserer christlichen Grundhaltung spiegelt sich die Wert-schätzung gegenüber unserer Natur. Denn wer den Wert der Natur kennt und schätzt, wird sich auch engagiert dafür einsetzen und umweltbewusst leben.

Hier kommen die Themen  „Umgang mit Müll und Müllvermeidung“ sowie „umweltschonendes Verhalten“ zum Tragen.

 

„Jeder möchte die Welt verbessern und jeder könnte es auch,

wenn er nur bei sich selber anfangen wollte.“

         Karl Heinrich Waggerl

 

Mehr Einzelheiten zu unserem Jahresthema erhalten sie über die regelmäßigen Rahmenpläne für kürzere Zeitabschnitte (ca. alle 4-6Wochen).

Wir freuen uns auf ein Jahr mit vielen interessanten Naturerfahrungen.

 

Ihr Kinderhausteam

zurück